Uganda und Tanzania

Alle Unterkünfte waren einwandfrei, speziell zu erwähnen, das Serengeti Savanna-Camp – sehr freundliches Personal! Unser Guide (Bob) in Uganda war hervorragend, sehr freundlich, verhielt sich zurückhaltend und konnte über sehr viele Einzelheiten Auskunft erteilen! Das Gorilla-Trekking und die Serengeti waren besonders eindrücklich und bildeten neben den drei anderen auch wunderbaren Parks das Highlight der Reise! Die Hakuna Matata Lodge war zwar Service und als Unterkunft sowie für die Verpflegung ausgezeichnet. Noch ein Punkt zu Hakuna Matata, sie servieren sehr feines Essen, doch meistens ein Fischgericht. Wenn jemand keinen Fisch mag, sollte dies vorher mitgeteilt werden… In so einem Fall organisieren die Besitzer alternative Menus. Die Reise war genau nach unseren Vorstellungen, wir haben hier gar nichts zu verbessern. Vielen herzlichen Dank für die wunderbare Organisation und Beratung! Wir werden auch in Zukunft gerne wieder mit Ihnen reisen!

Manuela M. und Jason D., Dresden