Tanzania, Kilimanjaro-Besteigung und Safari

Wir sind mit Türkisch Airline geflogen, super Service. Nachteilig war, dass wir 5 Stunden in Istanbul auf den Weiterflug warten mussten. Am letzten Abend erfuhren wir, dass der Rückflug nicht um 02.10 Uhr, sondern erst um 04.20 Uhr geht. Wir konnten in der KIA Lodge schlafen – alles bestens. Wir haben alle vier auf dem höchsten Gipfel Afrikas gestanden. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen und wir waren alle sehr glücklich. Uns hat die Akklimatisation sehr gut getan (vorher Mount Meru) und auch der zusätzliche Tag auf der Horombo Hut. Unser Guide Filbert war sehr um uns bemüht und hat an unseren Erfolg geglaubt. Die Safari im Anschluss war total schön. Sehr romantisch und der absolute Höhepunkt war die Übernachtung im Crater Forest Tented Camp. Der deutschsprachige Guide bei der Safari ist auf all unsere zusätzlichen Wünsche eingegangen (Besuch eines Maasai Dorfes und eines Maasei Marktes). Unvergesslich werden auch die leckeren 3-Gänge Menüs unserer Köche auf den Bergtouren sein. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Danke für den unvergesslichen, traumhaften und bestens organisierten Urlaub!

Martina J., Frank M, sowie Familie Kerstin & Frank E.