Der Westen von Tansania ist die am wenigsten besuchte und am dünnsten besiedelte Region Tansanias und noch ein echtes Stück wildes, raues Afrika. Dominiert vom riesigen Lake Tanganyika wird die Region allgemein als „Outback“ bezeichnet. Doch auch hier finden sich kleine Paradiese, wie die Nationalparks Gombe und Mahale Moutains mit ihren Schimpansen sowie der Katavi – Nationalpark –  etwas für richtige Abenteurer.

Reiseziele im Westen Tansanias: