13 Tage, 12 Nächte Kilimanjaro - Moshi - Mt. Meru Besteigung - Moshi - Kilimanjaro (Rongai-Route) - Moshi - Kilimanjaro

Eine besondere Reise, auf der Sie die beiden höchsten Berge Tansanias besteigen werden. Zum „Aufwärmen“ für den Kilimanjaro besteigen Sie zunächst den Mount Meru, der mit 4.566 Metern ein idealer Auftaktberg für die Höhenakklimatisierung ist. Nach der Besteigung des Mout Meru erholen Sie sich für einen Tag im Hotel bevor Sie den Kilimanjaro in Angriff nehmen. Auf einer der einfachsten Routen, der Rongai-Route auch „Wüsten-Route“ genannt besteigen Sie den Kilimanjaro. Diese führt Sie entlang der Nordseite des Kilimanjaro, die aufgrund der dort vorherrschenden Niederschlagsarmut im Vergleich zu den anderen Flanken des Vulkans spärlicheren Bewuchs aufweist. Der Abstieg erfolgt auf der Mweka Route, die Ihnen einen gänzlich anderen Eindruck des Kilimanjaro vermittelt.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • 4 Tage Mount Meru Besteigung inkl. eines Akklimatisationstages mit einer Wanderung zum Ash Cone im Inneren des Kraters
  • 6 Tage Kilimanjaro Besteigung auf der wenig begangenen Rongai Route, Abstieg über die Mweka Route
  • Die „Wüsten-Route“ am Nordabhang des Kilimanjaro mit den wohl schönsten Aussichten nach Kenia erwartet Sie
  • Erholungstag zwischen den beiden Bergetappen mit der Möglichkeit einer Tagessafari im Arusha Nationalpark