10 Tage, 9 Nächte Dar es Salaam - Selous Wildreservat - Mikumi - Ruaha NP - Dar es Salaam

Nur wenige Touristen besuchen die Nationalparks im Süden Tansanias – und werden aber dafür garantiert mit einer unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt sowie grandiosen Landschaftseindrücken belohnt. Sie durchqueren das Selous Game Reserve im Geländewagen, erkunden den Park auf einer Fußpirsch und den von Palmen gesäumten Rufiji River per Boot. Der Mikumi Nationalpark ermöglicht viele Tierbeobachtungen auf relativ kleinem Raum. Malerisch schlängelt sich der Great Ruaha River durch den Ruaha Nationalpark, wo sich Flora und Fauna des östlichen und südlichen Afrika überschneiden. Mächtige Baobabbäume prägen die Landschaft.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Selous Game Reserve
  • Ruaha-Nationalpark
  • Mikumi Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Rufiji-Fluss