Der Süden Namibias erstreckt sich von der Hauptstadt Windhoek bis zur Landesgrenze zu Südafrika am Oranje-Fluss; er grenzt an die Namib – Wüste im Westen und die Kalahari im Osten. Hauptsehenswürdigkeiten sind die Dünen der Namib, der Fish River Canyon mit seinen beeindruckenden Landschaftsformationen, die Hafenstadt Lüderitz , die Geisterstadt Kolmanskop und die kolonialen Bauten in Keetmanshoop.

Das Straßennetz im Süden Namibias besteht überwiegend aus Schotter- und Sandpisten, die in der Regel aber mit normalen PKW’s zu befahren sind.

zu unseren Namibia – Reisen

Namibwüste,

Namibwüste