Gorilla Trekking

4 tage, 3 Nächte

Entebbe – Bwindi Nationalpark – Gorilla Trekking – Bwindi – Entebbe
Bwindi liegt im Südwesten Ugandas in einer herrlichen grünen Schneise an der steilen Hügelkette des Albertine Rift Valley. Dieser alte Regenwald ist einer der wenigen noch vorhandenen Orte in Afrika, wo der sehr seltene Bergorilla zuhause ist. Mehr als die Hälfte der noch lebenden Exemplare sind hier beheimatet. Ein Besuch bei diesen friedlichen Giganten ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Naturliebhaber.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Gorilla Tracking im Bwindi-Nationalpark
Berggorillas Uganda

 

Programm

Tag 1

Entebbe (-/-/-)

Ankunft in Entebbe und Transfer zum Hotel Ihrer Wahl. Übernachtung inn Entebbe.

Tag 2

Entebbe – Bwindi Impenetrable Forest National Park (F/M/A)

Wir verlassen Entebbe am frühen Morgen und fahren in Richtung Süden zum Nationalpark Bwindi. Fotostop am Äquator und Mittagessen in Mbarara, der Hauptstadt der Region Ankole. Der Weg führt uns durch typische Savannenlandschaften mit Schirmakazien und Ankole-Langhornrindern auf den Terrassenfeldern. Nach etwa 8 Stunden erreichen wir unsere Lodge. Übernachtung im Bwindi-Park. Bitte beachten Sie dass die Transferzeit aufgrund der Straßenverhältnisse variieren kann.

Tag 3

Besuch bei den Berggorillas (F/M/A)

Nach einem zeitigen Frühstück und kurzer Unterweisung durch einen Guide der Uganda Wildlife Authority machen wir uns gegen 8 Uhr auf in den Wald um die Gorillas zu suchen. Maximal 8 Personen dürfen pro Tag eine Gorillafamilie besuchen. Ausgerüstet mit Lunchpaket, Trinkwasser, Wanderschuhen und einer Regenjacke erhalten wir einen Wanderstock von unserem Ranger. Sollten Sie kein Gepäck mit sich nehmen wollen oder können, dann ist ein Träger gegen Aufpreis verfügbar. Wann wir auf die Tiere treffen werden ist unvorhersehbar, da sie sich frei im Wald bewegen. Wir verbringen dann etwa eine Stunde mit den Berggorillas, bevor wir uns auf den Weg zurück zur Lodge machen. Abendessen und Übernachtung auf der Lodge.
Anmerkung: Sollten Sie in der Bwindi Jungle Lodge wohnen, wird ein fakultativer Bootstrip auf dem Lake Mulehe angeboten inkl. Spaziergang und Vogelbeobachtung – falls die Zeit ausreicht.

Tag 4

Bwindi – Entebbe (F/M/-)

Nach dem Frühstück geht es via Kempala zurück nach Entebbe. Das Mittagessen nehmen wir unterwegs ein. Am Abend Weiterflug oder Anschlussprogramm.

 

Verlängerungsoption (1 Tag/1Nacht) im Lake Mburo-Nationalpark (Unsere Empfehlung)

Optional

Tag 4: Bwindi – Lake Mburo-Nationalpark (F/M/A)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Lake Mburo-Nationalpark, einem kleinen Schutzgebiet in Zentraluganda/Ankole. Er liegt auf halber Strecke zwischen Bwindi und Entebbe. Mittagessen und anschließend Pirschfahrt. Wir sehen Impalas, veschiedene Antilopenarten, Büffel und Zebras. Abendessen unnd Übernachtung auf der Lodge Ihrer Wahl.

Tag 5

Optional: Lake Mburo – Entebbe (F/M/-)

Am Morgen steht eine weitere Pirschfahrt oder alternativ dazu ein Pirschgang auf dem Programm. Anschliessend Mittagessen und Rückfahrt nach Entebbe.

Termine & Preise

Datum
Komfortstufe
Preis p.P.
Einzelzimmer­zuschlag
Datum
Standard Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 2 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 2019,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 125,-
Datum
Standard Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 3 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 1855,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 125,-
Datum
Standard Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 4 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 1765,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 125,-
Datum
Komfortstufe
Preis p.P.
Einzelzimmer­zuschlag
Datum
Komfort Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 2 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 2259,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 189,-
Datum
Komfort Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 3 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 2099,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 189,-
Datum
Komfort Lodges & Hotels
Komfortstufe
bei 4 Teilnehmern
Preis p.P.
€ 2009,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 189,-

Ihre Anfrage

    *Pflichtfelder

    Leistungen

    Im Preis enthalten

    • Safari ab/an Entebbe
    • Alle Transfer laut Programm
    • 3 Übernachtungen in Standard- oder Komfort-Hotels & Lodges
      • Entebbe: Boma Guest House (Cassia Lodge) o. ä.
      • Bwindi: Gorilla Valley Lodge (Lake Mulehe Lodge) o. ä.
    • Englischsprachige Reiseleitung
    • 1x Gorilla Permit
    • Nationalparkgebühren
    • Aktuelle Steuern (Stand Jul. 2022)
    • Wasser an Bord während der Fahrten
    • Reisesicherungsschein

    Nicht im Preis enthalten

    • Internationaler Flug nach Entebbe
    • Visum für Uganda (50,- USD) Online erhältlich
    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben
    • Reiseversicherung
    • Optionale Verlängerungen

    Weitere Infos

    Dieser Reisebaustein ist auch möglich mit einem Inlandsflugs