12 Tage, 9 Nächte Addis Abeba - Debre Markos - Die Schlucht am Blauen Nil - Bahir Dar - Tana-See - Gondar - Sämen-Nationalpark - Lalibela - Addis Abeba

Ihre Reise führt Sie auf der historischen Route in den Norden Äthiopiens. Wir bereisen noch ursprüngliche Landschaften und besuchen historisch herausragende frühchristliche Stätten, die etwas ganz besonderes auf dem afrikanischen Kontinent darstellen und ein Highlight jeder Äthiopien-Reise sind. Ein spektakuläres Naturschauspiel sind die Wasserfälle des Blauen Nil und der riesige Lake Tana gehört zu den beeindruckendsten Seen Afrikas. Kommen Sie mit uns in ein Land wo uralte Kulturen und vielfältige Landschaften aufeinander treffen. Bei Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung lernen wir die Gastfreundschaft der sehr herzlichen Menschen kennen.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Addis Abeba, eine der modernsten Metropolen Afrikas inklusive Ausflug zum Mt. Entoto, dem Hausberg der Stadt
  • Besuch der christlich-orthodoxen Zentren des Landes, mit seinen wertvollen Höhlenkirchen und Klöstern, die mehrere Jahrhunderte überdauerten und noch immer von Mönchen bewohnt sind.
  • Bootsfahrt auf dem Lake Tana, dem größten Binnensee des Landes, zu den berühmten Inselklöstern und –kirchen
  • Die Wasserfälle des Blauen Nil, die zu den größten Afrikas gehören
  • Rundgang durch die alte Kaiserstadt Gondar und Besichtigung der Palastgebäude und Kirchen
  • Wandern in den grandiosen Landschaften des Sämen-Nationalparks